Fluchtpunkte Heidelberg 2018

FineArt Print, matt, 90×60 cm, Galerierahmen weiß Holz

Ich begehe einen meiner Lieblingsorte: Den Wehrsteg von Wiblingen ins Neuenheim Feld. Mathematisch mit meiner Kamera begehe ich den Steg und wähle sehr penibel die Perspektiven meiner Aufnahmen, um später mehr als 48 Aufnahmen transparent übereinander zu setzen. Fluchtpunkt ist stets der selbe. Das Gesamtbild verschwimmt in den Schichten wie ein Aquarell. Es wirkt seicht und trotzdem entdeckt man genau die Details die charaktergebend für den Ort sind.

Es ist das erste Bild, der Start zu einer Serie von Heidelberger „Fluchtpunkten“ ist.

Ausstellungsorte